zurück zum Menu

Ohrkerzen


Ohrkerzen helfen Ihnen zu relaxen, loszulassen und wieder voll aufzutanken. Seit über 20 Jahren werden sie als Medizinprodukt in der Naturheilkunde von Heilpraktikern und Naturheilärzten in der therapeutischen Praxis als Heilverfahren erfolgreich angewendet. Diese starke naturheilkundliche Basis ist die Grundlage um Ihnen ein feel-well Erlebnis anzubieten, das Sie auf sanfte und indianisch-traditionelle Weise zu Ihrer inneren Ruhe kommen lässt. Die Ohrkerzen wirken rein physikalisch. Ein leichter Unterdruck (Kamineffekt) und die durch die Bewegung der Flamme hervorgerufenen Vibrationswellen der Luft in Kerze wirken wie eine sanfte Trommelfellmassage. Dies führt zu einem intensiven Gefühl angenehmer Wärme und einem als "befreiend" empfundenen Druckausgleich im Ohr-, Stirn- und Nebenhöhlenbereich.



Dieser physikalische Effekt wird oft schon direkt nach der Anwendung subjektiv als wohltuende, druck- und schmerzlindernde Empfindung, hauptsächlich im Ohr-Kopfbereich, beschrieben. Spontan kann es auch zu einer freieren Nasenatmung und einem verbesserten Geruchsempfinden selbst bei zuvor verstopfter Nase kommen. Zudem stellt sich durch die gesamte Zeremonie eine wunderbare Entspannung ein. Ein tiefes Geborgenheits- und Glücksgefühl, wie es nur selten zu erleben ist!


Anwendungsgebiete

    Akute und chronische Kopfschmerzen, Sinusitis, Rhinitis, Ohrenbeschwerden wie Ohrensausen oder Hörgeräusche, Ohrendruck (durch Kompression wie Tauchen und Fliegen), Stressabbau, Übererregung, Nervosität, Schlafstörungen sowie Generelle Säuberung der Ohren.





zurück zum Menu